Druckansicht der Internetadresse:

FACT Alumni Universität Bayreuth e.V.

Seite drucken

News

zur Übersicht


Ordentliche Mitgliederversammlung 2016

10.06.2016

Am Freitag, den 10. Juni fand im Anschluss an den 8. Bayreuther Ökonomiekongress die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins „FACT Alumni Universität Bayreuth e.V.“ statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Christian Mehnert, folgte dessen Rechenschaftsbericht über das vergangene Vereinsjahr. Dabei ging er auf die aus Vereinssicht wesentlichen Ereignisse sowie die verschiedenen Aktivitäten und Veranstaltungen der letzten Zeit ein. Den Beginn markierte die Beteiligung am großen Unijubiläums- und Homecoming-Wochenende im Juli 2015, das auf vielfältige Weise durch den Verein unterstützt wurde. Bei der in diesem Zuge auch stattfindenden Mitgliederversammlung wurde unter anderem der Beirat um Prof. Dr. Thomas Loy (Inhaber der Juniorprofessur für Wirtschaftsprüfung) erweitert. Somit repräsentiert der Verein heute alle Lehrstühle und Professuren des FACT Bereichs und bietet den idealen Knotenpunkt für alle in diesem Bereich aktiven und daran interessierten Personen. In diesem Jahr musste mit Prof. Dr. Thorsten Knauer (BWL XII) wegen dessen Wechsels nach Bochum leider auch ein Beirat verabschiedet werden. Der Vorsitzende dankte ihm im Namen des Vereins für sein Engagement, wünschte ihm alles Gute sowie weiterhin viel Erfolg für die Zukunft und freut sich über dessen Verbleib im Verein als ordentliches Mitglied.

Im weiteren Verlauf wurden vor allem die vielfältigen Veranstaltungen und Aktivitäten des letzten Jahres thematisiert. So erfreuen sich beispielsweise die regelmäßig stattfindenden FACT Stammtische stetig wachsender Beliebtheit und die Exkursion nach Brüssel im November 2015 war sicher ein ganz besonderes Highlight. Darüber hinaus wurden auch im letzten Vereinsjahr wieder diverse Workshops, Gastvorträge und Symposien organisiert, unterstützt und begleitet.

Dass der Verein und sein Engagement sehr positiv wahrgenommen werden, zeigt auch die besonders erfreuliche Mitgliederentwicklung auf rund 490 Mitglieder im Juni 2016 (Ende 2015 waren es noch rund 430 Mitglieder). Vor allem der Anteil studentischer Mitglieder nahm in der letzten Zeit stark zu. Durch die Vertiefung der Kooperation mit dem Bayreuther Ökonomiekongress und eine gemeinsam durchgeführte Verlosungsaktion konnte zudem die Aufmerksamkeit auf die FACT Alumni-Fanpage bei Facebook erheblich gesteigert werden. An all diese Entwicklungen soll im laufenden Vereinsjahr angeknüpft werden.

Nach dem anschließenden Kassenbericht durch das beratende Vorstandsmitglied Thomas Meffert sowie dem Bericht des Kassenprüfers, Marcus Bravidor, erteilte die Versammlung der Vorstandschaft einstimmig die Entlastung. Marcus Bravidor wurde in der Folge von der Versammlung einstimmig erneut als Kassenprüfer für das laufende Jahr bestellt.  
Im Rahmen des nächsten Tagesordnungspunktes beschloss die Versammlung einstimmig eine formale Änderung des § 4 der Beitragsordnung. Dabei wird klargestellt, dass gem. § 5 Abs. 2 der Vereinssatzung die Beendigung der Vereinsmitgliedschaft regelmäßig nur zum Ende des Kalenderjahres, nicht jedoch währenddessen möglich ist. Materielle Änderungen ergeben sich hieraus nicht. Sowohl Satzung als auch Beitragsordnung sind auf der Vereinshomepage hinterlegt.

Im Vorfeld zur Versammlung sind keine Anträge bei der Vorstandschaft eingegangen und auch aus der Versammlung heraus ergaben sich keine weiteren Diskussionen. Insofern konnte der Vorsitzende nochmals ein insgesamt sehr erfreuliches Resümee ziehen und auf eine erfolgversprechende Zukunft blicken. In dieser soll an die bisherigen Erfolge angeknüpft werden und FACT Alumni weiter wachsen, sodass die Vereinsziele auch künftig bestmöglich umgesetzt werden können. Abschließend galt der Dank allen Unterstützern und Freunden des Vereins für Ihre Treue, insbesondere all jenen, die für den Verein Verantwortung übernommen haben und künftig Verantwortung übernehmen werden. Der Abend fand mit dem diesjährigen Sommerfest im „Lamperie-Biergarten“ einen gemütlichen Ausklang bei interessanten und anregenden Gesprächen, deftiger Brotzeit und bestem Biergartenwetter.

Facebook Kontakt