Druckansicht der Internetadresse:

FACT Alumni Universität Bayreuth e.V.

Seite drucken

News

zur Übersicht


Nachbericht zu den Gastvorträgen von US-Forscher Stephen Zeff

07.06.2019

Am 03. Juni 2019 sowie 04. Juni 2019 fanden zwei sehr interessante Vorträge von US-Accounting Forscher Stephen Zeff (Rice University, Houston/Texas) an der Universität Bayreuth statt. Stephen Zeff ist einer der „Lichtgestalten“ der US-Forschung der letzten 50 Jahre und war als ehemaliger Herausgeber von „The Accounting Review“ sowie Präsident der UA-American Accounting Association (AAA) über lange Zeit einer der Key Player der dortigen Forschungscommunity (https://business.rice.edu/person/stephen-zeff). In seinem ersten Vortrag am Montagabend referierte Stephen Zeff über die historische Entwicklung der Accounting Forschung in den USA. Neben einer Darstellung der Gründe für den Wechsel von der normativen hin zur positiven Forschung wurde der derzeitig starke Fokus auf quantitativ-empirische Forschungsmethoden kritisch reflektiert und mit dem Publikum diskutiert. In seinem zweiten Vortrag am Dienstagvormittag im Rahmen der Bachelorvorlesung „Internationale Rechnungslegung“ widmete sich Stephen Zeff dem International Accounting Standards Board (IASB), dessen Entstehung und Entwicklung er in der Forschung seit vielen Jahren begleitet hat. Hierbei gab er den Zuhörenden einen hochinteressanten Einblick in die Zusammenarbeit mit dem US-Financial Accounting Standards Board (FASB), in die verschiedenen Gremien sowie Aufgabenbereiche und schwierigen internationalen Herausforderungen des Standardsetzers. Daneben gab es noch genug Raum für einen intensiven Austausch mit Studierenden, Professoren und MitarbeiterInnen! Wir bedanken uns bei Stephen Zeff für die beiden sehr interessanten Vorträge und seinen ehrenvollen Besuch bei uns in Bayreuth!

Facebook Kontakt