Druckansicht der Internetadresse:

FACT Alumni Universität Bayreuth e.V.

Seite drucken

News

zur Übersicht


Zusammenfassung der ordentlichen Mitgliederversammlung 2019

08.07.2019

Am Samstag, den 8. Juli fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins „FACT Alumni Universität Bayreuth e.V.“ statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Hendrik Rupertus, folgte dessen Rechenschaftsbericht über das vergangene Vereinsjahr. Dabei ging er auf die aus Vereinssicht wesentlichen Ereignisse sowie die vielfältigen Aktivitäten und Veranstaltungen der letzten Zeit ein. Neben diversen Gastvorträgen, Workshops und Symposien konnte der Vorsitzende auch auf eine positive Mitgliederentwicklung auf derzeit 523 Mitglieder zurückblicken. Auch die regelmäßig stattfindenden und von Beiräten, Studierenden, Mitarbeitern sowie Alumni stets gut besuchten Stammtische hob der Vorsitzende als hervorragende Plattform zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch hervor. Nach den sich anschließenden Berichten des Finanzvorstands, Alfred Nickisch, sowie des Kassenprüfers, Marcus Bravidor, erteilte die Versammlung der Vorstandschaft einstimmig die Entlastung. Hendrik Rupertus bedankte sich bei Prof. Dr. Thomas Loy für seine Beiratstätigkeit und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute, da er aufgrund einer Rufannahme der Universität Bremen aus dem Beirat des Vereins ausscheidet.

Im Rahmen der Neuwahlen wurde Klara Lösse (bisher beratendes Vorstandsmitglied) zur neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Die Position der 2. Vorsitzenden übernimmt Bahar Yigit. Marcus Bravidor wurde erneut zum Kassenprüfer für das kommende Vereinsjahr gewählt. Im Namen des gesamten Beirats dankte Prof. Dr. Rolf Uwe Fülbier den beiden bisherigen Vorsitzenden für ihr vielfältiges Engagement für FACT Alumni. Beide bleiben dem Verein als beratende Vorstandsmitglieder dankenswerter Weise auch weiterhin erhalten.

Abschließend galt der Dank allen Unterstützern und Freunden des Vereins für Ihre Treue, insbesondere all jenen, die für den Verein Verantwortung übernommen haben und künftig Verantwortung übernehmen werden. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung fand das Homecoming „RW-Connect“ statt, bei dem sich die Mitglieder weiter austauschen und den Tag ausklingen lassen konnten.

Facebook Kontakt